greenbeats mit Leib und Seele

seit 10 Jahren bei greenbeats

Timm alias Bockwurst ist Kopf, Bauch und Erfinder der greenbeats. Er ist hauptberuflich Musiker und Inhaber des Verlages marchingmusic. Sein absolutes Lieblingsgetränk ist Cola Light. Er leidet unter einer Kabelklettphobie. Er hat seit 15 Jahren die gleiche Frisur und nach ebenso langer Zeit endlich seine Kinderschokoladensucht überwunden. Timm ist Leiter der „drummerwerden Schlagzeugschule“ in Wallenhorst und insgeheim der Erfinder des Maurerdekolletés.

seit 6 Jahren bei greenbeats

Marion ist von Beruf Musikerin. Genauer gesagt Sängerin, Musicaldarstellerin, Gesangsdozentin, Moderatorin, Chorleiterin u.v.m.. In den Proben ist sie oft dafür zuständig, dass unsere Tanzeinlagen auch sitzen. Brauchst du mal ein feuchtes Tuch, Marion hat immer welche dabei. Ihr Spitzname ist Mary, ihr Lieblings-greenbeats-Song „The Mayweek Blast“. Zum Proben trägt sie meistens gemütliche pinke Nike Turnschuhe und ist insgeheim unsere Bulli-Expertin.

seit 10 Jahren bei greenbeats

Nico ist 25 und macht eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung. Seine Lieblings-Gaffa-Tape-Farbe ist blau. „Shuffle“ ist sein Lieblings-greenbeats-Song. Nico ist unser ewiger Bulli-Holer und leidenschaftlicher Bulli-Fahrer. Er ist unser Meister des sicheren Einladens der Instrumente. Nico besitzt und trägt auch privat ausschließlich Zildjian T-Shirts.

seit 10 Jahren bei greenbeats

Ihr Spitzname ist Anka und sie ist 23 Jahre alt. Sie ist mit über 300 Gigs unsere Gig-Spitzenreiterin. Sie ist gelernte KFZ-Mechatronikerin und talentierte Zeichnerin sowie Fotografin. Außerdem ist sie unsere persönliche greenbeats-Handwerkerin und leidenschaftliche Bulli-Fahrerin. Sie leitet die Nachwuchs-Proben, ihr Lieblings-greenbeats-Song ist „Songo Maggie“.

seit 10 Jahren bei greenbeats

Christoph, Chris genannt, ist 24 Jahre alt. Er studiert Englisch und Musik auf Lehramt. Neben dem Schlagzeug beherrscht er auch andere Instrumente wie Klavier und Gitarre, aber er drückt sich gern vor dem Bassdrum-Turm-Spielen. Seine Gaffa-Tape-Lieblingsfarbe ist pink. Sein Lieblings-greenbeats-Song ist „Die kleine grüne Currywurst“. Chris hat bei Gigs immer Kekse dabei.

seit 10 Jahren bei greenbeats

Ann-Kathrin hat ca. 27 Spitznamen aber für uns ist sie einfach Anki. Sie ist 22 Jahre alt und macht eine Ausbildung zur medizinisch-technischen Radiologieassistentin. Anki ist niemals müde. Nicht böse sein, wenn sie im Publikum niemanden erkennt, ihre Brille setzt sie nämlich immer vor der Bühne ab. Ihr Lieblings-greenbeats-Song ist „Scojo“. Anki ist unsere heimliche Schlagtechnik-Expertin.

seit 6 Jahren bei greenbeats

Lena ist intern unser ethisches greenbeats-Gewissen. Sie ist 22 Jahre alt und studiert öffentliche Verwaltung an der HS Osnabrück. Ihr Lieblingsgreenbeats-Song ist „L.T.W.“ und sie steckt sich bei den Proben immer Klopapier in die Ohren. Sie ist unser sportlichstes greenbeats-Mitglied, schnürrt sich gerne sehr gesunde Lunchpakete und ist auch ein kleiner Cola-Light-Junkie.

seit 5 Jahren bei greenbeats

Lukas studiert Umweltwissenschaften, kurz gesagt Förster. Seine Lieblingshose ist lachsfarben. Zu seinen Hobbys gehört Kanufahren, am liebsten in Schweden. Lukas ist 23 Jahre alt. Sein Lieblings-greenbeats-Song ist „Green Mambo“. Er lässt es gerne ruhig angehen und ist auffällig oft im Sitzen anzutreffen. Lukas würde gerne noch Geige lernen, da ihm das Trommeln eigentlich zu laut ist. Und überhaupt ist ihm alles viel zu anstrengend.

seit 5 Jahren bei greenbeats

Toms, Bassdrum oder Schlagzeug? Sina beherrscht fast alle Stimmen. Ihr Lieblings-greenbeats-Song ist „Scojo“. Sie ist unser „Hockerklopper“, da sie bei einem Gig gleich drei Hocker „zertrommelt“ hat. Sina macht derzeit Fachabitur im Bereich Sozialwesen. Sie hat immer Milka Tender dabei. Kabelklett ignoriert sie gern und klebt die Kabel dafür einfach mit türkisem Gaffa-Tape zusammen. Mit ihren fast 18 Jahren ist Sina unsere jüngste Dame.

seit 3 Jahren bei greenbeats

Benjamin mischt mit seinen 24 Jahren bereits an mehreren Stellen mit: mal als Tontechniker, mal am Drumset. Benjamins Lieblings-Gaffa-Tape-Farbe ist schwarz-blau-kariert. Er macht gerade sein Examen am IfM mit dem Hauptfach Schlagzeug. Sein Lieblings-greenbeats-Song ist „Green Mambo“. Er ist erfolgreicher Lehrer an der drummerwerden-Schlagzeugschule. Benjamin würde am liebsten zu jedem Gig fliegen, denn er ist leidenschaftlicher Hobbypilot.

seit 3 Jahren bei greenbeats

Christian kam aus dem Musikzug Wiesental zu uns. Sein Spitzname ist ChrK (Krrkh) und er ist 28 Jahre alt. Von Beruf ist er Elektrotechniker. Privat gibt er gerne Gas auf seinem Motorrad, daher ist sein Lieblings-greenbats-Song „180“. Sein BMW ist sein Schätzchen, also Vorsicht: Krümeln nicht erlaubt. Mit ChrK kann man sich fließend auf plattdeutsch unterhalten.

seit 3 Jahren bei greenbeats

Alessio kam aus dem Nachwuchsensemble zu greenbeats. Sein Lieblings-greenbeats-Song ist das „Uptime-Dümmer-Medley“. Alessios Spitzname ist Lessi (Lassie). Er ist mit 16 Jahren unser greenbeats-Küken. Derzeit macht er seinen Realschulabschluss. Alessios Lieblings-Gaffa-Tape-Farbe ist grün. Er hat auch schon mal eine Probe verschlafen. Von Glasscheiben wie zum Beispiel Autoheckscheiben hält man Alessio lieber fern...

seit einem Jahren bei greenbeats

Nils‘ interner Spitzname ist X-Nils. Nils ist unser neuester und „größter“ Zuwachs. Er studiert derzeit Pop-Schlagzeug am IfM Osnabrück. Nils’ Liebslings-greenbeats-Instrument ist der Bassdrum-Turm. Seine Lieblings-Gaffa-Tape-Farbe ist orange. Sein Lieblings-greenbeats-Song ist „W.F.G.-China-Tanz“. Derzeit ist er als Drummer der Bands Digital Immigrants und der Blaze Sound Drum Crew deutschlandweit unterwegs.